Deutsch-russisches Fest der SPD am Sonntag,14. Juli 2013

Veröffentlicht am 13.07.2013 in Allgemein

„Nottuln, wie geht’s?“ oder „Nottuln, kak dela?“ Mit diesem Motto in deutscher und russischer Sprache startet die SPD-Nottuln einen Beitrag zur weiteren Integration der in Nottuln lebenden Russlanddeutschen sowie Bürger russischer Herkunft und Sprache. Am 14. Juli findet von 11.00 h bis ca. 15.00 h im Forum des Gymnasiums Nottuln eine Veranstaltung zum Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und zur Information über das allgemeine gesellschaftliche Leben in Nottuln statt. Die SPD-Nottuln möchte hierbei den Nottulner Sport- und Kulturvereinigungen, Musik- und Heimatvereinen wie auch den Kirchen Gelegenheit geben, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Ebenfalls wird es auch ein musikalisches Rahmenprogramm geben.

Die Nottulner Sozialdemokraten wollen mit diesem Treffen einen weiteren Motivationsschub für die Bürger/-innen russlanddeutscher Herkunft leisten, sich am (Vereins-)leben in Nottuln aktiv zu beteiligen. Die Kosten des Festes werden von der SPD als Gastgeberin getragen. Nichtalkoholische Getränke werden kostenlos angeboten. Für das leibliche Wohl wird auch der SPD-Bundestagskandidat Ulli Hampel als Grillmeister am mitgebrachten Würstchenstand sorgen. Die russlanddeutschen und russischen Gäste werden das kulinarischen Angebot mit selbstgemachten russischen Spezialitäten wie Blinis (kleine Pfannkuchen), Piroschki (gefülltes Gebäck) und andere Leckereien ergänzen. Bei guten Gesprächen, Musik und Spaß hofft die SPD auf regen Besuch der Veranstaltung. Alle Nottulner Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Vereine, die ihr Angebot vorstellen möchten, werden gebeten, sich mit Michael Blümer unter der Telefonnummer 02502 222870 in Verbindung zu setzen. In näherer Zukunft wird die SPD-Nottuln noch weitere unterschiedliche Aktionen zum Them Integration durchführen. Geplant sind unter anderem ein Treffen mit Erfahrungsaustausch für Nottulner Bürger mit nichtdeutscher Herkunft sowie eine Veranstaltung für Menschen mit Behinderungen oder Benachteiligungen.

 

Ihr Kontakt zur SPD Nottuln

Sie erreichen die SPD Nottuln per E-Mail. Schreiben Sie gerne an ov@spd-nottuln.de oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Vision 2025

Unsere Vision:

Nottuln im Jahr 2025

Jetzt lesen...

Besuch uns auf

Komm in unsere Mitte

Nottuln-Event-Kalender

SPD auf YouTube

SPD Nottuln teilen

News auf einen Blick

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info

Jetzt online

Besucher:758101
Heute:44
Online:1