Ex-SPD-Chef Müntefering kommt!

Veröffentlicht am 12.09.2012 in Allgemein

Ex-SPD-Chef Franz Müntefering

Im vergangenen Landtagswahlkampf war eines der Themen auf die SPD und Landtagskandidat André Stinka immer wieder angesprochen wurden die Auswirkungen des demografischen Wandels in unserer Region. Gemeinsam haben daher der SPD-Unterbezirk Coesfeld und die SPD-Ortsvereine der Baumberge-Region (Nottuln, Havixbeck, Billerbeck) den Ex-SPD-Chef, Franz Müntefering, zu einer Diskussionsveranstaltung eingeladen. Zum Thema: „Herausforderungen des demografischen Wandels an die Gesellschaft im ländlichen Raum“ wird er seine Ansichten darstellen und diskutieren.

Weniger Kinder und mehr alte Menschen verändern schon heute viele Lebensbereiche. Wie können Grundschulstandorte in kleinen Ortsteilen gesichert werden? Wie kann die wohnortnahe Versorgung mit Lebensmittelgeschäften, medizinischer Versorgung usw. aufrecht erhalten werden? Dies sind Fragen, die sich den Kommunalpolitikern schon heute stellen. Der demografische Wandel ist somit nichts Neues. Die Frage ist, wie gehen wir mit dem demografischen Wandel um, was kann die Gesellschaft tun um diesen Wandel so sozialverträglich wie möglich zu gestalten. Die SPD Nottuln lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu diesem Diskussionsabend mit Franz Müntefering und André Stinka ein. Die Veranstaltung findet statt: am Montag, 17.09.2012 um 19:00 Uhr im Hotel-Restaurant „Waldfrieden“, Lasbeck 43.

 

Ihr Kontakt zur SPD Nottuln

Sie erreichen die SPD Nottuln per E-Mail. Schreiben Sie gerne an ov@spd-nottuln.de oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Vision 2025

Unsere Vision:

Nottuln im Jahr 2025

Jetzt lesen...

Besuch uns auf

Komm in unsere Mitte

Nottuln-Event-Kalender

SPD auf YouTube

SPD Nottuln teilen

News auf einen Blick

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info

Jetzt online

Besucher:758101
Heute:44
Online:1