Wasser durch 300 Unfälle verschmutzt

Veröffentlicht am 13.02.2008 in Landespolitik

Wasser durch 300 Unfälle verschmutzt

Düsseldorf. Bei 300 Unfällen sind in NRW im Jahr 2006 Grundwasser oder Gewässer verschmutzt worden. In der Regel waren Treibstoffe oder Chemikalien ausgelaufen, teilte das Landesamt für Statistik mit.

Mit 2340 Kubikmetern freigesetzter Giftstoffe lag die Menge um mehr als das Fünffache über dem Durchschnitt der vorangegangen Jahre. Rund 56 Prozent der wassergefährdenden Stoffe konnten nicht aufgefangen werden und belasten nun dauerhaft den Wasserhaushalt. Ein Drittel der Unfälle waren durch menschliches Fehlverhalten ausgelöst worden, ein weiteres Drittel durch Materialfehler.
WN vom 13.02.2008

 

Ihr Kontakt zur SPD Nottuln

Sie erreichen die SPD Nottuln per E-Mail. Schreiben Sie gerne an ov@spd-nottuln.de oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Vision 2025

Unsere Vision:

Nottuln im Jahr 2025

Jetzt lesen...

Besuch uns auf

Komm in unsere Mitte

Nottuln-Event-Kalender

SPD auf YouTube

SPD Nottuln teilen

News auf einen Blick

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info

Jetzt online

Besucher:758101
Heute:44
Online:1