15.04.2019 in Ortsverein

SPD-Ortsverein wählt Vorstand und plant die Europawahl

 
Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Nottuln. Foto: Maribel Arciniega

Sozialdemokratische Ideen für Nottuln

Die Wahl des Vorstandes sowie ein Ausblick auf die nahende Europawahl am 26. Mai 2019 standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Nottuln am Freitagabend (12. April) im Landgasthof Arning.

Der alte und neue Ortsvereinsvorsitzende Manfred Kunstlewe nutzte gleichzeitig die Gelegenheit für eine optimistische Bestandsaufnahme. „Auch in politisch stürmischen Zeiten hat unser Ortsverein zusammengestanden, sich auf die sachorientierte Arbeit für unsere Gemeinde konzentriert und erfolgreich sozialdemokratische Konzepte für Nottuln entwickelt“, so Kunstlewe. 

08.04.2019 in Ortsverein

SPD-Kandidatin besucht Nottuln

 

Für ein solidarisches Europa

Im Rahmen des Europa-Wahlkampfs besuchte die hiesige SPD-Kandidatin Sarah Weiser gemeinsam mit dem SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka auf ihrer Tour durch das Münsterland am vergangenen Donnerstag auch unsere Gemeinde.

Vom SPD-Ortsverein wurden sie von den stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Holger Zbick und Wolfgang Danziger sowie dem Fraktionsvorsitzenden Volker Ludwig auf dem Hof Schoppmann begrüßt.

20.03.2019 in Ratsfraktion

Rede des Fraktionsvorsitzenden zum Gemeindehaushalt 2019

 

Wir veröffentlichen an dieser Stelle im Wortlaut des Rede des Fraktionsvorsitzenden der SPD, Volker Ludwig, anlässlich der Verabschiedung des Gemeindehaushalts 2019 am 19. März 2019.

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Frau Mahnke, sehr geehrte Frau Beigeordnete, Frau Block,
sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrter Herr Vogel von der Presse,

ich möchte mich bei allen Verwaltungskräften bedanken, die an der Erstellung dieses Haushaltsentwurfes mitgewirkt haben. Wo steht nun die Gemeinde mit ihrem Haushalt nach den Beratungen zu Beginn des Jahres? Für eine Einordnung beziehe ich mich auf den GPA-Bericht (Gemeindeprüfanstalt) aus dem Jahr 2018. Er zeigt für die Gemeindefinanzen zugleich viel Licht und Schatten. Die GPA bescheinigt der Gemeinde, dass sie in einigen Punkten viel bzw. mehr für ihre Bürger ausgibt als vergleichbare andere Kommunen bzw. der Durchschnitt.

19.03.2019 in Ratsfraktion

Protokollerklärung der SPD-Fraktion

 

Umbauplanung der Aschenbergsche Kurie

In der Ratssitzung am 19. März 2019 hat die SPD Ratsfraktion die folgende Protokollerklärung abgegeben.

26.02.2019 in Ratsfraktion

Pauschale Kürzung der ordentlichen Aufwendungen beantragt

 

Ausgeglichenen Haushalt 2019 erreichen

Im Rahmen der Haushaltsberatung beantragt die SPD-Fraktion Nottuln, den folgenden Beschluss zu fassen:

Der Rat beschließt im Haushalt 2019 eine Kürzung der ordentlichen Aufwendungen (ohne Personalkosten, Versorgungsaufwendungen und Abschreibungen) pauschal um 3 %, um einen ausgeglichenen Haushalt 2019 zu erreichen. Der verbleibende Überschuss wird der Ausgleichsrücklage zugeführt.

20.02.2019 in Ratsfraktion

SPD im Dialog mit Bürgern

 

Meinungsaustausch zum Wohngebiet Nottuln-Süd sowie zur Windkraft

Während einer öffentlichen Fraktionssitzung der SPD Nottuln trafen sich die Ortspolitiker mit Bürgern, um zum einen Planungen für ein zusätzliches Wohngebiet in Nottuln-Süd und zum anderen die Entwicklung der Windkraftnutzung in Nottuln zu diskutieren.

05.01.2019 in Ortsverein

Zweijähriger Einsatz hat sich ausgezahlt

 

SPD Nottuln begrüßt Start der Buslinie C85

Endlich ist es soweit, die neue Buslinie C 85 zwischen Nottuln und Appelhülsen nimmt am Montag, 7. Januar 2019, ihren Betrieb auf. Damit findet unser mehr als zweijähriges Engagement für diese Busverbindung einen erfolgreichen Abschluss.

Die wichtigsten Informationen zum Start haben wir in einem Folder zusammengefasst. Unser Informationsblatt zur neuen Buslinie C85 steht für Sie hier als PDF-Datei (1,2 MB) zur Verfügung: Download starten

14.11.2018 in Ortsverein

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

 

NRW-Landtag diskutiert Initiative der SPD Nottuln

Am heutigen Mittwoch diskutiert der NRW-Landtag über einen Antrag der SPD-Fraktion zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

Nach Auskunft des SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka hatte eine entsprechende Initiative der SPD Nottuln „einen guten Anteil“ an dem Gesetzentwurf der SPD Landtagsfraktion. „Wir sind natürlich Stolz über den Erfolg unserer Initiative“, so der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Holger Zbick, „auch wenn die anderen Parteien, wie angekündigt den SPD-Antrag ablehnen sollten, werden wir Sozialdemokraten am Ball bleiben.“

29.10.2018 in Ratsfraktion

SPD Fraktion diskutiert mit Initiatorin der Unterschriftensammlung

 

Perspektiven für den Rhodepark

Am vergangenen Donnerstagabend trafen sich Nottulner Sozialdemokraten mit der Franz-Rhode-Park Initiatorin Sandra Johann zu einem längeren Meinungsaustausch, wie man mit der geplanten Erweiterung der Einzelhandelsflächen umgehen sollte.

15.10.2018 in Ratsfraktion

Bezahlbaren Wohnraum schaffen

 

SPD stellt Antrag für Modellprojekt im Dirksfeld Appelhülsen

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp – auch in Nottuln. Zwar wird auf Bundes- und Landesebene über einen Ausbau der Förderprogramme diskutiert, doch aktuell reichen die Mittel im Kreis Coesfeld nicht annähernd aus, um die beantragten Projekte zu realisieren. Die SPD Nottuln will daher mit einem Konzept für genossenschaftlichen Wohnungsbau neue Wege gehen. Ein erstes Modellprojekt soll im Dirksfeld in Appelhülsen auf der Fläche neben dem geplanten Feuerwehrgelände entstehen, so sieht es ein Antrag unserer Fraktion zur Beratung im Gemeinderat vor.

Ihr Kontakt zur SPD Nottuln

Sie erreichen die SPD Nottuln per E-Mail. Schreiben Sie gerne an ov@spd-nottuln.de oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Vision 2025

Unsere Vision:

Nottuln im Jahr 2025

Jetzt lesen...

Besuch uns auf

Komm in unsere Mitte

SPD auf YouTube

SPD Nottuln teilen

News auf einen Blick

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

Ein Service von websozis.info

Jetzt online

Besucher:758101
Heute:46
Online:1