09.08.2019 in Ortsverein

Sommerradtour des SPD-Landtagsabgeordneten

 

André Stinka radelt am 19. August nach Nottuln

Für den heimischen SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka ist es längst eine gute Tradition: seine Sommerradtour durch alle Städte und Gemeinden des Kreises Coesfeld. Vom 19. bis 23. August 2019 ist es wieder soweit. Am Montag, 19. August, wird André Stinka durch Nottuln radeln – und alle Interessierten können mitfahren!

10.07.2019 in Ortsverein

SPD Nottuln fordert weiter Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

 

Hiesige CDU-Landtagsabgeordnete von eigener Landesregierung vorgeführt

Die Landesregierung NRW will den Kommunen im ganzen Land insgesamt lediglich 65 Millionen Euro Hilfen über ein Förderprogramm zum Ausgleich für Straßenausbaubeiträge der betroffenen Anlieger zur Verfügung stellen. Statt die Straßenausbaubeiträge, die die Existenz vieler Anwohner bedrohen, abzuschaffen, legt Schwarz-Gelb ein halbherziges Modell vor und sorgt für neue Unsicherheiten. Die Landes-SPD fordert, auch auf Betreiben der Nottulner Genossen, weiterhin die vollständige Abschaffung der als ungerecht empfundenen Beiträge.

Völlig unklar ist, wie die 65 Millionen Euro Landeszuschuss verteilt werden sollen. Klar ist nur, dass ein neues Bürokratiemonster geschaffen wird. Kurzum: Der aus Angst vor dem Bürgerwillen und aus Furcht vor dem Aufstand der eigenen Basis mit heißer Nadel gestrickte Schnellschuss wirft mehr Fragen auf, als dass er Antworten liefert.

19.06.2019 in Ortsverein

SPD Nottuln trauert um Andreas Winkler

 

Die SPD Nottuln und die Gemeinde Nottuln trauern um ihr langjähriges Partei- und Ratsmitglied Andreas Winkler.

30.05.2019 in Ratsfraktion

SPD Nottuln fordert Beschluss zu Klima-Notstand

 

Eine Chance vertan, die Nottulner Politik an Klimazielen auszurichten

Die Entscheidung über das Ausrufen des lokalen Klima-Notstandes in Nottuln wurde durch den Gemeinderat - gegen die Stimmen der SPD-Fraktion - vertagt. Damit wurde wieder eine Chance vertan, Politik für Nottuln aktiv zu gestalten.

Das Bekenntnis zum lokalen Klima-Notstand ist ein politisches Bekenntnis! Es beinhaltet eine Selbstverpflichtung für die Gremien und jedes einzelne Ratsmitglied, bei zukünftigen Entscheidungen immer auch den Klimaschutz mitzudenken. Die SPD Nottuln stellt dazu fest: Sich angesichts der allseits bekannten dramatischen Situation im Klimaschutz zu vertagen, ist ein politisches Armutszeugnis!

10.05.2019 in Ortsverein

SPD Nottuln informiert über Europapolitik

 

Food Truck macht Station auf dem Nottulner Wochenmarkt

Belgische Waffeln schlemmen und über europapolitische Fragen diskutieren: Am Donnerstag, den 16. Mai 2019, steht das Info-Mobil der SPD ab 16.00 Uhr auf dem Nottulner Wochenmarkt.

26.04.2019 in Ortsverein

Veranstaltung der SPD Nottuln zur Europawahl

 

Für ein soziales, offenes
und solidarisches Europa

Sarah Weiser, die Kandidatin der SPD im Münsterland für die Europawahl, stellt sich den Nottulner Bürgerinnen und Bürgern vor. Hierzu lädt die SPD Nottuln zu einer öffentlichen Veranstaltung am Dienstag, 7. Mai 2019, ab 18.00 Uhr in die „Alte Amtmannei“ in Nottuln ein.

15.04.2019 in Ortsverein

SPD-Ortsverein wählt Vorstand und plant die Europawahl

 
Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Nottuln. Foto: Maribel Arciniega

Sozialdemokratische Ideen für Nottuln

Die Wahl des Vorstandes sowie ein Ausblick auf die nahende Europawahl am 26. Mai 2019 standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Nottuln am Freitagabend (12. April) im Landgasthof Arning.

Der alte und neue Ortsvereinsvorsitzende Manfred Kunstlewe nutzte gleichzeitig die Gelegenheit für eine optimistische Bestandsaufnahme. „Auch in politisch stürmischen Zeiten hat unser Ortsverein zusammengestanden, sich auf die sachorientierte Arbeit für unsere Gemeinde konzentriert und erfolgreich sozialdemokratische Konzepte für Nottuln entwickelt“, so Kunstlewe. 

08.04.2019 in Ortsverein

SPD-Kandidatin besucht Nottuln

 

Für ein solidarisches Europa

Im Rahmen des Europa-Wahlkampfs besuchte die hiesige SPD-Kandidatin Sarah Weiser gemeinsam mit dem SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka auf ihrer Tour durch das Münsterland am vergangenen Donnerstag auch unsere Gemeinde.

Vom SPD-Ortsverein wurden sie von den stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Holger Zbick und Wolfgang Danziger sowie dem Fraktionsvorsitzenden Volker Ludwig auf dem Hof Schoppmann begrüßt.

20.03.2019 in Ratsfraktion

Rede des Fraktionsvorsitzenden zum Gemeindehaushalt 2019

 

Wir veröffentlichen an dieser Stelle im Wortlaut des Rede des Fraktionsvorsitzenden der SPD, Volker Ludwig, anlässlich der Verabschiedung des Gemeindehaushalts 2019 am 19. März 2019.

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Frau Mahnke, sehr geehrte Frau Beigeordnete, Frau Block,
sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrter Herr Vogel von der Presse,

ich möchte mich bei allen Verwaltungskräften bedanken, die an der Erstellung dieses Haushaltsentwurfes mitgewirkt haben. Wo steht nun die Gemeinde mit ihrem Haushalt nach den Beratungen zu Beginn des Jahres? Für eine Einordnung beziehe ich mich auf den GPA-Bericht (Gemeindeprüfanstalt) aus dem Jahr 2018. Er zeigt für die Gemeindefinanzen zugleich viel Licht und Schatten. Die GPA bescheinigt der Gemeinde, dass sie in einigen Punkten viel bzw. mehr für ihre Bürger ausgibt als vergleichbare andere Kommunen bzw. der Durchschnitt.

19.03.2019 in Ratsfraktion

Protokollerklärung der SPD-Fraktion

 

Umbauplanung der Aschenbergsche Kurie

In der Ratssitzung am 19. März 2019 hat die SPD Ratsfraktion die folgende Protokollerklärung abgegeben.

Ihr Kontakt zur SPD Nottuln

Sie erreichen die SPD Nottuln per E-Mail. Schreiben Sie gerne an ov@spd-nottuln.de , fraktion@spd-nottuln.de oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Vision 2025

Unsere Vision:

Nottuln im Jahr 2025

Jetzt lesen...

Besuch uns auf

Komm in unsere Mitte

SPD auf YouTube

SPD Nottuln teilen

News auf einen Blick

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

Jetzt online

Besucher:758101
Heute:12
Online:1